OTSV-A-Junioren und C-Junioren gewinnen Kreispokal

Am heutigen Pfingstmontag schlossen die OTSV-Teams überaus erfolgreich die Pokalsaison ab.
Die A-Junioren nutzen den Heimvorteil und gewannen das Finale im Kreispokal gegen den Eckernförder SV klar mit 4:0.

In der 1. Halbzeit konnte der ESV das Spiel noch ausgeglichen gestalten, ohne Gefahr auf das OTSV-Tor zu entwickeln. Der OTSV nutzte zwei der wenigen Möglichkeiten durch Henning Knuth und Lukas Seefeldt eiskalt zur sicheren Führung.

In der zweiten Hälfte bestimmte der OTSV dann die Partie deutlich und erhöhte durch Jobst-Jasper Jensen und Niklas Neumann zum verdienten 4:0 Endstand.

In Jevenstedt waren die C-Junioren gefordert. Auch sie setzten sich nach ausgeglichener 1. Halbzeit in der 2. Hälfte sicher mit 3:0 durch (Tore : Felix Nentwig, Paul Palarz und Paul Krämer) - ein toller Erfolg!

Der KFV hat auf seiner Seite bereits Berichte und Fotos in hoher Qualität veröffentlicht, ein toller Service!!

Fotos -->