Graffiti-Kunst am Sportplatz

Der OTSV gestaltet kahle Wände im Innenraum neu - mit Graffiti.

Es geht wohl den meisten so – hört man etwas von Graffiti, denkt man zuerst an die oft sinnfreien Schmierereien an Wänden, Verteilerkästen und neuen Schallschutzwänden 😉.
Fast jeder weiß aber auch, dass es in diesem Metier wahre Künstler gibt. Und an einen solchen ist unser Förderkreis, die Blau-Gelbe Raute „geraten“.

Wer bei Instagram unterwegs ist, sollte sich dort mal „Twig913“ anschauen. Er wird einen international bekannten Sprayer kennenlernen, dessen Werke auch den Liebhaber klassischer Malerei begeistern könnten.

Wir konnten Twik913 für die Gestaltung der Wand im Sportheim und die Kabinen unserer Liga und unserer 2. gewinnen. Das Ergebnis spricht für sich. Und wem es nicht gefallen sollte – Kunst ist halt Geschmackssache 😉.