OTSV-Junioren erfolgreich bei Hallenkreismeisterschaften

Sehr erfolgreich gestalteten die OTSV-Junioren die Hallenkreismeisterschaften im Futsal.

3 von 5 Teams hatten sich für die Finalrunde qualifiziert, bereits ein toller Erfolg.
In den Finalrunden der besten Teams wurden dann Spitzenplätze erreicht:

Die E-Junioren, seit Jahren endlich wieder für die Finalrunde qualifiziert, schloss das Turnier am Ende mit einem tollen 3. Platz ab. In dem sehr ausgeglichenen Turnier fehlte an Ende etwas Glück, um den Sieg zu erreichen.
E-Junioren auf fussball.de  ----->

Diesen schafften dann die A-Junioren, und dies zum 3. Mal hintereinander - ein Hattrick!
Nach überlegener Vorrunde zog das Team ins Finale ein. Trotz drückender Überlegenheit gelang gegen die SG Vollstedt/Bokelholm kein Tor, so dass ein Entscheidungsschießen notwendig wurde, was mit 3:1 gewonnen wurde. 
Jetzt geht es zu den Landesmeisterschaften!
A-Junioren auf fussball.de  ----->

Die C-Junioren wollten nicht nachstehen und schafften in souveräner Manier den Turniersieg. Bereits nach 4 Spielen und 4 Siegen stand der Turniersieg fest, so dass die Niederlage im letzten Spiel nicht mehr schmerzte - ein toller Erfolg für die Jungs, die jetzt ebenfalls den OTSV bei den Landesmeisterschaften vertreten.
C-Junioren auf fussball.de  ----->

Und hier der Bericht des KFV RD-ECK ---->