Ü33 des OTSV wurde Kreispokalsieger 2017

Die Altliga des OTSV konnte einen weiteren Erfolg verbuchen: die Ü33-Mannschaft holte sich auf dem heimischen Kunstrasenplatz am 24.05. den Titel des Kreispokalsiegers 2017.

In einem sehr ausgeglichenen Spiel mit wenigen Torchancen stand es nach regulärer Spielzeit 1:1. Im Elfmeterschießen zeigte sich die ganze Routine der Ü33-Kicker. Nachdem 15 Strafstöße sicher verwandelt wurden, setzte der ESV seinen 8. Strafstoß neben das Tor.

Das Spiel endete 9:8 für den OTSV.

Hier der Bericht des KFV, der schon kurz nach dem Spiel veröffentlicht wurde --->