Einladungsturnier beim Westerrönfelder SV

Die G-Jugend des OTSV war am 06.04.2019 zu Gast bei den Sportfreunden des WSV. Im 4gegen4-Modus trugen die Jahrgänge 2012 bzw. 2013 (und jünger) ihre 5 Spiele aus.

Die grundlegende Spielidee „Tore schießen, Tore verhindern“ führte zu zahlreichen Torchancen und ebenso zahlreichen erfolgreichen Abwehraktionen. Trotz einiger torloser Partien waren alle Begegnungen spannend und sehr interessant, weil die Fortschritte der kleinen Kicker deutlich wurden!190406 C Natalie Henning pix

Während der OTSV so viele Spieler bei den Bambini hat, dass nicht einmal die Hälfte des gesamten Kaders am Turnier teilnehmen konnte, waren andere Vereine mit nur einem jahrgangsübergreifenden Team angetreten. Aber gegen diese Mannschaft hat der junge Jahrgang gezeigt, wie viel Herzblut und Motivation in diesem Team steckt: Erst in der letzten Sekunde hat der scheinbar übermächtige Gegner ein Tor gegen die begeisternd kämpfenden Bambinis des OTSV schießen können! Was für ein Spiel!

Die 2012er haben in ihren Spielen ihr komplettes Leistungsspektrum gezeigt: tolle Alleingänge, mutige Zweikämpfe, erste Pässe und schöne Fernschüsse! Auch hier zeigten sich die großen Fortschritte der „großen Kleinen“ durch ihre beherzte Trainingsarbeit.

Fazit: Es war ein erfolgreiches Turnier mit vielen tollen Aktionen aller Spieler!