Fußballjugend: Motivation für den guten Zweck

Aktion Doppelpass

Wer kennt sie in dieser Zeit nicht - die Coronaträgheit. Damit die Fußballer*innen der E1-Jugend des Osterrönfelder TSV fit bleiben, hat das Trainerteam Steffen Greve und Katharina Hecht die Idee gehabt, dass die Kinder laufen sollten. Dafür brauchte es aber eine Motivation.
Die Aktion „Kinder laufen für Kinder“ wurde ins Leben gerufen, Sponsoren gesucht und schnell gefunden. Nun galt es binnen 23 Tagen als Mannschaft mindestens 500 km zu erlaufen. Am Ende sind es stolze 577 km geworden. Diese sind mit einem Betrag von 627 Euro dotiert worden. Ein besonderer Dank gilt hier den Sponsoren Edeka Hoof, Caravanpark Spann…an und der Jugendkasse des OTSV. Die Mannschaft hat an Antonio vom Team Doppelpass e.V. den Scheck mit viel Freude überreicht.