Willkommen beim OTSV

Osterrönfelder Turn- und Spielverein von 1919 e.V.

Wir wollen unseren Mitgliedern und allen, die am Osterrönfelder Sportgeschehen interessiert sind, einen Überblick der Vereinsarbeit geben und insbesondere eine Plattform bieten, die aktuell über die Arbeit in den Sparten berichtet.

Der Osterrönfelder Turn- und Spielverein von 1919 e.V. ist ein Verein mit über 1.200 Mitgliedern, der ein breites Spektrum an Sportarten für alle Altersgruppen anbietet. Breitensport und Fitness stehen dabei ebenso auf dem Programm wie die Aktivitäten der leistungsorientierten Sparten.

Bei Klick auf das Symbol zur Sparte

  Badminton Fussball  
Karate OTSV-Raute kl Tischtennis
Leichtathletik Turnen
  Prellball Tennis  

 

Aktuelle Informationen:

Kennenlern-Training C-Junioren am 24. Mai

Die C-Jugend des Osterrönfelder TSV bietet am Donnerstag, 24.Mai, ein Kennenlerntraining für Jugendliche aus dem Jahrgang 2004 und 2005, die Lust haben nächste Saison in der spielstarken C-Jugend mitzumischen.

"Aufgrund der sehr guten Leistungen der aktuellen C1 Jugend spielen wir in der neuen Saison nach jetzigem Stand höherklassig (Landesliga), weshalb wir unseren guten Kader noch etwas vergrößern wollen", so C-Jugendkoordinator Alexander Schulz.
Gesucht werden motivierte Fußballer, die versuchen wollen, in einer
höheren Spielklasse ihr Können unter Beweis zu stellen. Die C-Jugend trainiert "zielorientiert, anspruchsvoll, dennoch mit Spaß dabei".
Das
Probetraining findet auf dem Sportplatz Osterrönfeld, Stadion am Bahndamm, statt und beginnt um 17:30 Uhr.
Rückfragen beantwortet Alexander Schulz
telefonisch oder per WhatsApp unter 0162 1375757.

Finale - Finale - am Pfingstmontag

Am Pfingstmontag findet der Finaltag der Junioren auf Kreisebene im Büdelsdorfer Eiderstadion statt.

Die A- und C-Junioren des OTSV haben die Finals erreicht und hoffen auf den Kreispokalsieg vor hoffentlich vielen Fans!!!

  • Anstoß C-Junioren   OTSV - TSV Neudorf-Bornstein um 12:15 Uhr
  • Anstoß A-Junioren   OTSV - SG Dänischer Wohld um 16:00 Uhr

 

25. Mai : weiteres Sichtungstraining für A-Junioren Oberliga Saison 18/19

Wer hat Lust, in der kommenden Saison in der Oberliga SH der A-Junioren zu spielen?

Am 25. Mai um 18:00 Uhr findet ein weiteres Kennenlerntraining in Osterrönfeld, Stadion am Bahndamm, statt.

Kommt gerne unverbindlich vorbei und lernt uns und die tolle Sportanlage in Osterrönfeld kennen.

Gerne nehmt aber schon mal persönlich Kontakt telefonisch oder per WhatsApp auf.

Kontaktpersonen:

Thorsten Syben Tel. 0162 9851938
Thomas Mantwill Tel. 0175 4042557

VR Jugend-Cup 2018

Am letzten Ferienwochenende vom 18. bis zum 19.08.2017 findet auf den Sportanlagen des Osterrönfelder TSV der diesjährige internationale VR Jugend-Cup für G-, F-, E- und D-Jugendmannschaften statt.

In 7 Altersklassen werden bis zu 82 Jugendmannschaften um Preise und Pokale kämpfen.

Die Einladung für D- und E-Junioren findet Ihr hier....
Die Einladung für F-Junioren (2010) findet Ihr hier....
Die Einladung für F-Junioren (2011) findet Ihr hier....
Die Einladung für G-Junioren findet Ihr hier....
Angemeldete Mannschaften:  hier....
Geplante Spielmodi, Spielzeiten und Preise: hier....
Warteliste:
hier...
Rahmenprogramm und Verpflegung: hier....

Anfahrtsbeschreibung: hier....

OTSV ehrt langjährige Mitglieder

Im Rahmen der jährlichen Mitgliederversammlung in Kühl's Gasthof ehrte der Osterrönfelder TSV viele langjährige Mitglieder.
Auch die Landeszeitung berichtete ausführlich über die Veranstaltung  ---->

Geehrt wurden für langjährige Mitgliedschaft: Hans Schnoor (70 Jahre), Karin Veit, Kurt Hansen, Werner Söth (alle 60 Jahre), Elke Rohwer, Birte Ostwald (50 Jahre), Marita Klein, Owe Bosholm, Klaus Reimer, Uwe Kempf (40 Jahre), Margitta Muche, Lisa Muche, Jennifer Lütje, Birgit Müller, Heidi Trompf, Norbert Dieckmann, Kim Sebastian Dieckmann, Marcel Dieckmann, Christoph Doose, Horst Grewe, Kevin Rathjen, Jakob Reichenbächer, Nils Ströh, Thore Trompf (alle 25 Jahre). – Quelle: https://www.shz.de/19091686 ©2018
Geehrt wurden für langjährige Mitgliedschaft: Hans Schnoor (70 Jahre), Karin Veit, Kurt Hansen, Werner Söth (alle 60 Jahre), Elke Rohwer, Birte Ostwald (50 Jahre), Marita Klein, Owe Bosholm, Klaus Reimer, Uwe Kempf (40 Jahre), Margitta Muche, Lisa Muche, Jennifer Lütje, Birgit Müller, Heidi Trompf, Norbert Dieckmann, Kim Sebastian Dieckmann, Marcel Dieckmann, Christoph Doose, Horst Grewe, Kevin Rathjen, Jakob Reichenbächer, Nils Ströh, Thore Trompf (alle 25 Jahre). – Quelle: https://www.shz.de/19091686 ©2018